Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Sonnenflieger über der Freiheitsstatue - In New York gelandet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Sonnenflieger über der Freiheitsstatue - In New York gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 11.06.2016
New York

Der Schweizer Sonnenflieger „Solar Impulse 2“ ist auf seinem Weg rund um die Welt in New York gelandet. Von der geglückten Ankunft um 04.00 Uhr (Ortszeit) berichtete „Solar Impulse“ via Twitter. Zuvor war Pilot André Borschberg über die Freiheitsstatue geflogen. Die nur von Sonnenenergie angetriebene Maschine war Freitagabend in Lehigh Valley im US-Bundesstaat Pennsylvania gestartet. Die „Solar Impulse 2“ hob im März 2015 im Golfemirat Abu Dhabi ab und flog über Indien und China nach Hawaii. Von New York aus soll es weiter über den Atlantik nach Europa gehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie sieht die Zukunft der in Schieflage geratenen Bremer Landesbank aus? Die Haupteigentümerin NordLB aus Hannover und das Land Bremen prüfen zwei Varianten. Es könnten auch Arbeitsplätze verloren gehen.

13.06.2016

Auch durch die Nacht fliegt die „Solar Impulse 2“ mit Sonnenenergie. Nach erfolgreichem Flug von Pennsylvania nach New York bereiten sich die Abenteurer jetzt auf ihre nächste Etappe vor: den Atlantik.

12.06.2016

Kein Anruf unter dieser Nummer: Das Mobilfunknetz der Telekom ist am Samstagmorgen bundesweit gestört gewesen. Inzwischen funktioniert Telefonieren und Surfen aber wieder.

12.06.2016