Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Spanisches Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Spanisches Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 17.10.2017
Madrid

Ein Kampfflugzeug der spanischen Luftwaffe ist in der Nähe der Hauptstadt Madrid abgestürzt. Die Maschine vom Typ F-18 verunglückte beim Start auf dem Militärflugplatz Torrejón de Ardoz, teilt das Verteidigungsministerium mit. Der Pilot kam ums Leben. Am Unglücksort stieg eine Rauchsäule auf. Erst in der vergangenen Woche war ein Eurofighter der spanischen Luftwaffe bei einem Schauflug zum Nationalfeiertag abgestürzt. Auch hier starb der Pilot.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im Vorjahreszeitraum, wie das ...

17.10.2017

In Deutschland wurden im dritten Quartal deutlich mehr Zigaretten produziert – deshalb steigen auch die Steuereinnahmen kräftig. Das liegt aber nicht etwa daran, dass es hierzulande wieder mehr Raucher gibt. Der enorme Anstieg hat einen anderen Grund.

17.10.2017

Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten für das kommende halbe Jahr haben sich im Oktober weiter verbessert.

17.10.2017