Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Staatsanwaltschaft klagt Ex-Porsche-Chefs Wiedeking und Härter an
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Staatsanwaltschaft klagt Ex-Porsche-Chefs Wiedeking und Härter an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 21.12.2012
Anzeige
Stuttgart

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart erhob Anklage und wirft den früheren Top-Managern vor, während des Übernahmeversuchs von Porsche bei Volkswagen 2008/09 Anleger und Finanzwelt getäuscht zu haben. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft haben die Porsche-Manager ihre Absicht, nach der Macht bei VW zu greifen, verheimlicht und zu spät offengelegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Dezember von 101,4 auf 102,4 Punkte, wie das Ifo-Institut in München mitteilte.

21.12.2012

Das Bundeskabinett hat den Weg für den Bau von drei neuen Stromautobahnen quer durch Deutschland freigemacht. Geplant sind neue Trassen von insgesamt 2800 Kilometern Länge, um vor allem Windstrom von Norddeutschland in den Süden zu transportieren.

19.12.2012

Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch bei VW werden die Ex-Porsche-Vorstände Wendelin Wiedeking und Holger Härter wegen Aktienkursmanipulation angeklagt. Das geht aus einer verschickten gemeinsamen Stellungnahme der Verteidiger von Wiedeking und Härter hervor.

19.12.2012
Anzeige