Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Justizminister Maas
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Justizminister Maas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 05.08.2015
Berlin

Nach der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range durch Bundesjustizminister Heiko Maas prüft die Berliner Staatsanwaltschaft jetzt den Anfangsverdacht einer Strafvereitelung im Amt. Mehrere Anzeigen gegen den Minister seien eingegangen, diese würden geprüft, sagte Staatsanwaltschafts-Sprecher Martin Steltner. Damit wurde ein Bericht des „Tagesspiegel“ bestätigt. Demnach geht es um die Einmischung des Ministers in die Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen Journalisten wegen Landesverrats.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hacker haben das Werbe-Netzwerk von Yahoo ausgenutzt, um Schadprogramme auf fremde Computer zu schleusen. Yahoo bestätigte den Angriff gegenüber der US-Zeitung „New York Times“.

05.08.2015

Die Arbeitslosigkeit im früheren Euro-Krisenland Portugal ist auf den niedrigsten Stand seit der Inanspruchnahme von EU-Finanzhilfen 2011 zurückgegangen.

24.09.2015

BMW will nach Informationen des „Handelsblatts“ sein Angebot bei Elektroautos ausbauen.

06.08.2015