Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Städte fordern mehr Unterstützung beim Thema Diesel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Städte fordern mehr Unterstützung beim Thema Diesel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 02.09.2017
Berlin

Vor einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel haben mehrere Städte vom Bund mehr Unterstützung beim Kampf gegen hohe Luftverschmutzung verlangt. Unter anderem forderten Kiel, Hamburg, Köln und Düsseldorf konkrete Maßnahmen, um die Luft zu verbessern. Er hoffe, dass der Bund die Kommunen mit der Problematik nicht allein lasse, sagte der Kieler Oberbürgermeister Ulf Kämpfer der Deutschen Presse-Agentur. Er verlangte auch mehr finanzielle Unterstützung. Merkel will sich am Montag mit rund 30 Städten beraten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kanzlerin will am Montag mit Bürgermeistern reden, um die schlechte Luft in Städten zu verbessern. Doch welche Erwartungen haben Kommunen an Berlin? Das große gemeinsame Ziel lautet, Fahrverbote zu vermeiden.

02.09.2017

Erst einkaufen, dann zur Tanke: Kunden des Lebensmittelmitteldiscounters Aldi Süd können bald an einigen Standorten des Unternehmens in Süddeutschland Sprit tanken.

02.09.2017

Erst einkaufen, dann zur Tanke: Kunden von Aldi Süd können bald an einigen Standorten des Unternehmens Sprit tanken.

02.09.2017