Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Stahlkocher bangen um ihre Jobs: 7000 demonstrieren bei Thyssenkrupp
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Stahlkocher bangen um ihre Jobs: 7000 demonstrieren bei Thyssenkrupp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 31.08.2016
Duisburg

Widerstand gegen drohende Werksschließungen beim größten deutschen Stahlkonzern Thyssenkrupp: Rund 7000 Stahlkocher demonstrierten in Duisburg für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze und für Informationen über mögliche Sparpläne. „Wir fordern Fakten, kein dummes Geschwätz“, sagte ein IG Metall-Sprecher. Hintergrund der Aktion war eine gleichzeitige Sitzung des Aufsichtsrats der Stahlsparte, bei der das Gremium über die Sparmaßnahmen beraten sollte. Für zusätzliche Verunsicherung sorgten laufende Gespräche mit dem indischen Konkurrenten Tata über einen möglichen Zusammenschluss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 31.08.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

31.08.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 31.08.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

31.08.2016

Einen Monat vor dem Ende des Berufsberatungsjahres Ende September sind nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) noch 130 900 Lehrstellen unbesetzt - davon allein 105 000 im Westen Deutschlands.

01.09.2016