Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stahlkocher bangen um ihre Jobs: 7000 demonstrieren bei Thyssenkrupp

Duisburg Stahlkocher bangen um ihre Jobs: 7000 demonstrieren bei Thyssenkrupp

Widerstand gegen drohende Werksschließungen beim größten deutschen Stahlkonzern Thyssenkrupp: Rund 7000 Stahlkocher demonstrierten in Duisburg für den Erhalt ihrer ...

Duisburg. Widerstand gegen drohende Werksschließungen beim größten deutschen Stahlkonzern Thyssenkrupp: Rund 7000 Stahlkocher demonstrierten in Duisburg für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze und für Informationen über mögliche Sparpläne. „Wir fordern Fakten, kein dummes Geschwätz“, sagte ein IG Metall-Sprecher. Hintergrund der Aktion war eine gleichzeitige Sitzung des Aufsichtsrats der Stahlsparte, bei der das Gremium über die Sparmaßnahmen beraten sollte. Für zusätzliche Verunsicherung sorgten laufende Gespräche mit dem indischen Konkurrenten Tata über einen möglichen Zusammenschluss.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.464,00 +0,02%
TecDAX 2.598,75 +0,60%
EUR/USD 1,2312 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,67 +4,46%
DT. TELEKOM 13,42 +3,63%
RWE ST 16,59 +2,12%
LUFTHANSA 27,23 -1,38%
CONTINENTAL 227,30 -0,87%
ALLIANZ 190,72 -0,47%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.