Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Starker Euro stoppt Erholungsversuch im Dax

Frankfurt/Main Starker Euro stoppt Erholungsversuch im Dax

Der deutsche Aktienmarkt ist mit weiteren Verlusten aus einer nervösen Handelssitzung gegangen.

Frankfurt. Der deutsche Aktienmarkt ist mit weiteren Verlusten aus einer nervösen Handelssitzung gegangen. Ein kräftiger Anstieg des Eurokurses machte Börsianern zufolge jeden Erholungsversuch nach der jüngsten Aktienschwäche zunichte. Nach freundlichem Start rutschte der deutsche Aktienindex Dax schnell ins Minus und konnte am Nachmittag nur kurzzeitig ins Plus klettern. Der Leitindex ging 0,76 Prozent tiefer bei 10 592,49 Punkten aus dem Handel. Das ist der niedrigste Schlusskurs seit dem 22. Oktober.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,23%
TecDAX 2.620,75 -0,68%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
AXA World Funds Gl RF 155,86%
Polar Capital Fund AF 90,67%
H2O Allegro I SF 76,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.