Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für lange Staus

Nürnberg/München Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für lange Staus

Ob Pfingsturlaub am Gardasee oder Kurztrip in die bayerischen Berge - am Ende landeten viele Autourlauber in langen Staus. Diese wurden ab Sonntagmittag immer zahlreicher.

Nürnberg/München. Mehrere Rückreisewellen haben die Fahrt auf vielen Autobahnen zu einer Geduldsprobe gemacht. Bis zum späten Nachmittag hab es nach ADAC-Beobachtungen bundesweit rund 1500 Staus - drei Mal so viele wie am Samstag.

„Zum einen gehen in Bayern und Baden-Württemberg die Ferien zu Ende. Dann kommen noch die Kurzurlauber dazu, die das lange Fronleichnams-Wochenende genutzt haben, und schließlich drängen auch die Sonntagsausflügler auf die Autobahnen“, sagte ADAC-Sprecher Jochen Oesterle.

Bundesweit registrierte der Automobilclub am Sonntagnachmittag über 20 Staus mit einer Länge von 10 Kilometern und mehr. Den längsten Stau gab es auf A7 Hamburg-Hannover zwischen Schneverdingen und Schwarmstedt. Dort staute sich der Verkehr auf bis zu 23 Kilometern. Viel Geduld brauchten Autofahrer auch auf der A7 Flensburg-Hamburg zwischen Quickborn und Elbtunnel; dort stockte der Verkehr auf 18 Kilometern Länge. Fazit des ADAC: „Im Süden gab es mehr, aber dafür kürzere Staus. Im Norden waren dafür die Staus länger“.

Gemessen am hohen Verkehrsaufkommen am Sonntag ging es laut ADAC am Samstag auf Deutschlands Fernstraßen vergleichsweise ruhig ab. Am Samstag hatte der Autoclub 522 Staus mit einer Gesamtlänge von 1005 Kilometern registriert. Im Vorjahr waren es am vergleichbaren Samstag 475 Staus gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.604,00 +0,01%
TecDAX 2.276,75 +0,06%
EUR/USD 1,1183 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 122,56%
Fidelity Funds Glo AF 104,79%
NORDINTERNET AF 98,76%
Morgan Stanley Inv AF 94,51%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.