Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Steuer-Gewerkschaft: Zahl der Selbstanzeigen noch immer hoch
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Steuer-Gewerkschaft: Zahl der Selbstanzeigen noch immer hoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 24.12.2015
Anzeige
Düsseldorf

Auch wenn die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern sich 2015 mehr als halbiert hat, fällt der Wert nach Einschätzung der Deutschen Steuer-Gewerkschaft doch noch hoch aus. Im Vergleich zum Vorjahr sei zu berücksichtigen, dass sich viele Kunden mit Schwarzgeldkonten im Ausland Ende 2014 noch schnell gemeldet hätten, sagte der Bundesvorsitzende der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, Thomas Eigenthaler, und spricht von einem Nichts-Wie-Hin-Effekt. Anfang des Jahres wurde es deutlich teurer, straffrei davonzukommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zuzug von Flüchtlingen wird die Arbeitslosenquote in Deutschland nach Einschätzung des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) kaum erhöhen.

25.12.2015

Die Börse in Tokio hat nach anfängich leichten Gewinnen schwächer geschlossen. Nach einem Feiertag gab der Nikkei-Index für 225 führende Werte um 97,01 Punkte oder ...

24.12.2015

Wegen der hohen Feinstaubbelastung verhängt die norditalienische Stadt Mailand ein dreitägiges Fahrverbot für Privatwagen.

24.12.2015
Anzeige