Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Stiftung Warentest: Banken verlangen teils absurde Gebühren
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Stiftung Warentest: Banken verlangen teils absurde Gebühren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:32 22.08.2017
Anzeige
Berlin

Banken und Sparkassen verlangen von ihren Kunden nach Einschätzung der Stiftung Warentest teils „absurde“ Gebühren für die Kontoführung. Weil sich Strafzinsen bei Privatkunden schwer durchsetzen ließen, werde mit viel Kreativität dort kassiert, wo es leicht gehe: beim Girokonto. Untersucht wurden Kontomodelle von bundesweit 104 Instituten. Nur in 23 Fällen seien die Konten kostenlos, heißt es in der Zeitschrift „Finanztest“. In anderen Fällen müssen Kunden etwa beim Geldabheben am Automaten Gebühren zahlen, wenn sie den Service außerhalb der Öffnungszeiten nutzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Börsen haben sich im impulsarmen Handel richtungslos gezeigt. Sie blieben insgesamt nahe an ihren Schlussständen vom Freitag.

21.08.2017

An der Bushaltestelle in den Tod gerissen: In kurzem Abstand fährt ein Transporter in Marseille in zwei Wartehäuschen, eine Frau stirbt. Noch sind die Hintergründe nicht abschließend geklärt, der mutmaßliche Täter wird psychiatrisch untersucht.

21.08.2017

Die US-Navy lässt nach dem zweiten schweren Unfall binnen weniger Wochen für einen Tag die Aktivitäten der gesamten Flotte weltweit ruhen.

21.08.2017
Anzeige