Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Stimmung in chinesischer Wirtschaft trübt sich
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Stimmung in chinesischer Wirtschaft trübt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 02.07.2013
Die Peoples Bank of China in Peking. Es gibt neue Zweifel, ob die chinesische Wirtschaft weiter schnelles Wachstum erreichen kann. Foto: Yan Daming
Peking

. Der Rückgang deutet auf ein langsameres Wachstum des Produktionssektors und der Wirtschaft insgesamt hin.

Im Mai lag er noch bei 50,8. Unter der Schwelle von 50 Prozent nehmen die Wirtschaftsaktivitäten ab. Die mangelnde Zuversicht in den Führungsetagen weckt neue Zweifel, ob die chinesische Wirtschaft weiter schnelles Wachstum erreichen kann.

Im ersten Quartal wurde mit 7,7 Prozent ein langsameres Wachstum als erwartet erreicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ölpreise sind am Montag schwach in die neue Handelswoche gegangen.Händler nannten neue Konjunkturdaten aus China als Grund, die auf eine rückläufige Industrieproduktion hindeuten.

01.07.2013

Japans Börse hat mit Gewinnen geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte ging zum Wochenstart mit einem Plus von 175,18 Punkten bei einem Stand von 13 852,5 Punkten aus dem Handel.

01.07.2013

Die Deutsche Bahn bessert ihre neuen S-Bahn-Züge in Stuttgart nach. Dafür sollen sie in den nächsten Wochen aus dem Verkehr gezogen werden. Das kündigten Vertreter der Bahn in einem Interview mit der „Stuttgarter Zeitung“ an.

01.07.2013