Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Störung bei Flugsicherung bringt Luftverkehr durcheinander

Frankfurt Störung bei Flugsicherung bringt Luftverkehr durcheinander

Ein Ausfall der Funk- und Telefonanlage bei der Deutschen Flugsicherung im hessischen Langen hat heute zu massiven Problemen im deutschen Luftverkehr geführt.

Frankfurt. Ein Ausfall der Funk- und Telefonanlage bei der Deutschen Flugsicherung im hessischen Langen hat heute zu massiven Problemen im deutschen Luftverkehr geführt. Betroffen war der komplette untere Luftraum zwischen Osnabrück und Stuttgart. Allein am Frankfurter Flughafen fielen nach Angaben des Flughafenbetreibers Fraport bis zum Nachmittag 43 Flüge aus. Sechs Flugzeuge wurden umgeleitet. Starts und Landungen verzögerten sich um bis zu zwei Stunden. Die Ursache für den Ausfall war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.599,00 -0,01%
TecDAX 2.399,75 +0,49%
EUR/USD 1,1966 +0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,31 +1,23%
DT. TELEKOM 15,49 +1,02%
INFINEON 20,85 +0,95%
DT. BÖRSE 90,18 -4,02%
THYSSENKRUPP 24,96 -0,90%
SIEMENS 116,62 -0,83%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,51%
Allianz Global Inv AF 107,48%
Commodity Capital AF 104,21%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 87,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.