Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Streik bei Ryanair: Wieder viele Flugausfälle in Belgien
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Streik bei Ryanair: Wieder viele Flugausfälle in Belgien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 26.07.2018
Brüssel

Am zweiten Tag des Streiks bei der Fluggesellschaft Ryanair sind wieder zahlreiche Flüge von und nach Belgien ausgefallen. Am Brüsseler Flughafen wurden heute 22 der 40 Flugverbindungen gestrichen, wie eine Sprecherin sagte. Reisende, die mit Ryanair von Belgien aus nach Deutschland oder anders herum fliegen wollten, traf es nicht. Die vier angesetzten Flüge zwischen Brüssel und Berlin-Schönefeld sollten wie geplant stattfinden, wie ein Sprecher des Flughafens Schönefeld sagte. Wegen eines zweitägigen Flugbegleiterstreiks fielen bereits gestern rund 500 Flüge aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

12,6 Milliarden D-Mark horten die Deutschen. Immer wieder tauchen verloren geglaubte Schätze wieder auf, so auch im Fall einer syrischen Familie. Wo und wie lange kann man D-Mark in Euro umtauschen? Zu welchem Kurs wird gewechselt? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Umtausch.

26.07.2018

Die Deutschen sind weiter in Konsumstimmung - obwohl sich die Stimmung in der Wirtschaft verschlechtert. Die Frage ist: Wie lange geht das noch so weiter?

26.07.2018

Der Energieriese Shell startet nach einer Zeit der Zurückhaltung bei den Ausschüttungen einen Aktienrückkauf.

26.07.2018