Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Streit über Fahrweise - Beifahrerin steigt auf Autobahn aus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Streit über Fahrweise - Beifahrerin steigt auf Autobahn aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 02.04.2016
Anzeige
Heusweiler

Eine Frau ist im Saarland zu Fuß über die Autobahn nach Hause gegangen - weil sie es nicht mehr ertrug, neben ihrem Mann im Auto zu sitzen. Eine Streife der Polizei griff die 63 Jahre alte Frau bei Heusweiler auf. Die Frau hatte sich nach eigenen Angaben gestern derart mit ihrem Lebensgefährten über dessen Fahrweise gestritten, dass sie sich auf einem Parkplatz an der Autobahn 8 absetzen ließ. Während der Mann unbeeindruckt weiterfuhr, machte sich die 63-Jährige zu Fuß auf den Heimweg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Übernahme des angeschlagenen japanischen Elektronikkonzerns Sharp durch den Apple-Auftragsfertiger Foxconn ist besiegelt. Beide Unternehmen unterzeichneten einen entsprechenden Vertrag.

04.04.2016

Der Autozulieferer Bosch will sich von dem Herzstück seiner KfZ-Technik trennen, der Anlasser-Sparte. Der Betriebsrat hat weitreichende Rechte für Mitarbeiter eingefordert - und die Sparte so wohl auch noch etwas günstiger für einen potenziellen Käufer gemacht.

04.04.2016

Schon seit 2014 steht die Anklage gegen die ehemalige Führungsriege der Immobilienbank Hypo Real Estate im Raum. Ob es zu einem Prozess kommt, soll sich nun bald klären.

04.04.2016
Anzeige