Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Streit um Mautausfälle beendet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Streit um Mautausfälle beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 16.05.2018
Anzeige
Berlin

Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums Toll Collect auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro zugunsten des Bundes. Verkehrsminister Andreas Scheuer sprach von einem „historischen Durchbruch“. Man habe „die bestmögliche Lösung für den Steuerzahler erreicht – mit einem für beide Seiten fairen Vergleich“. Der Streit drehte sich um Milliardenforderungen wegen der verspäteten Einführung des Systems 2005.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dax scheint von der Marke von 13 000 Punkten nicht mehr loszukommen. Heute legte der Leitindex um 0,20 Prozent auf 12 996 Punkte zu und pendelte somit schon ...

16.05.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.05.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

16.05.2018

Die Geschäfte mit der Küchenmaschine Thermomix laufen schlecht. Deshalb muss für den Hersteller Vorwerk etwas Neues her. Das Unternehmen hat nun ein Gerät vorgestellt – doch das enttäuscht viele.

16.05.2018
Anzeige