Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Strengere Grenzkontrollen im Schengenbereich ausgesetzt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Strengere Grenzkontrollen im Schengenbereich ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 08.04.2017
Anzeige
Zagreb

Die erst am Freitag eingeführten strengeren Kontrollen an den Grenzen des Schengenraums sind am Abend schon wieder ausgesetzt worden. Das teilte das kroatische Innenministerium mit. An den kroatischen Grenzen zu Slowenien und Ungarn, die beide dem Schengengebiet ohne größere Grenzkontrollen angehören, hätten sich kilometerlange Staus gebildet, wurde der Schritt begründet. Die aufwendigeren Kontrollen sollen zum Schutz gegen Terroristen dienen. Die Wartezeiten an den Grenzen zwischen den drei Ländern betrugen bis zu vier Stunden. Medien berichteten über chaotische Zustände.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehntausende machen sich von Nordafrika aus über das Mittelmeer auf den Weg nach Europa. Die EU setzt auf Entwicklung in der Heimat, um den Menschen eine Perspektive zu geben.

08.04.2017

Uber hat schließlich die explosiven Vorwürfe von Technologie-Anleihen bei Google-Wagen beantwortet. Man habe keine gestohlene Technik eingesetzt, versichert der Fahrdienst-Vermittler.

08.04.2017

Hängt es vom Geschlecht ab, wie viel man bei Google verdient? Das US-Arbeitsministerium untersucht, ob der Konzern seinen Mitarbeiterinnen weniger Gehalt für den gleichen Job gezahlt hat als den männlichen Kollegen.

08.04.2017
Anzeige