Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Stromnot: Venezuela will Zeitzone ändern

Caracas Stromnot: Venezuela will Zeitzone ändern

Wegen der akuten Stromknappheit in Venezuela will Präsident Nicolas Maduro neben der Einführung einer Vier-Tage-Woche im öffentlichen Sektor auch die Uhrzeit umstellen.

Caracas. Wegen der akuten Stromknappheit in Venezuela will Präsident Nicolas Maduro neben der Einführung einer Vier-Tage-Woche im öffentlichen Sektor auch die Uhrzeit umstellen. „Ich werde die Zeitzone ab dem 1. Mai ändern, um das Energiesparen im Land zu verstärken“, verkündete der Sozialist bei einer Rede im Regierungspalast in Caracas. Derzeit ist Venezuela 6,5 Stunden hinter der Mitteleuropäischen Sommerzeit zurück - wie genau die Zeitzone geändert werden soll, will Maduro in den nächsten Tagen bekanntgeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.242,50 +0,44%
TecDAX 2.668,25 +0,84%
EUR/USD 1,2213 +0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 24,64 +2,33%
LUFTHANSA 29,44 +0,99%
BASF 94,27 +0,59%
VOLKSWAGEN VZ 180,04 -1,51%
E.ON 8,87 -1,14%
MERCK 90,50 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 288,75%
Commodity Capital AF 231,10%
AXA World Funds Gl RF 158,93%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 113,14%
BlackRock Global F AF 103,57%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.