Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Einsparungen bei Heizenergie sind unzureichend
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Einsparungen bei Heizenergie sind unzureichend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 28.11.2016
Anzeige
Eschborn

Der Wärmeverbrauch von Gebäuden sinkt einer Untersuchung des Energie-Dienstleisters Techem zufolge langsamer als geplant. Zwischen 2008 und 2015 nahm der Verbrauch von Heizöl, Gas und Fernwärme um 1,2 Prozent pro Jahr ab, wenn der Einfluss des Wetters herausgerechnet wird, wie das Unternehmen mitteilte. Um bis 2020 den Wärmeverbrauch um 20 Prozent zu reduzieren, wäre ein doppelt so hoher Rückgang erforderlich gewesen. Damit dürfte dieses Klimaziel der Bundesregierung laut den Autoren der Studie vermutlich verfehlt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Das Referendum über eine Verfassungsänderung in Italien in weniger als einer Woche setzt den Bankenaktien zu.

28.11.2016

In Indien sind viele Menschen gegen die Bargeldreform auf die Straße gegangen, mit der die Regierung das Land vor wenigen Wochen überrascht hat.

28.11.2016

Die Bundesregierung hat angesichts der Störungen bei Anschlüssen der Deutschen Telekom den nötigen Schutz von Datennetzen hervorgehoben.

28.11.2016
Anzeige