Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Lastwagen könnten viel weniger CO2 ausstoßen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Lastwagen könnten viel weniger CO2 ausstoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 17.07.2017
Anzeige
Berlin

Lastwagen im Fernverkehr und in den Städten könnten einer Studie zufolge viel weniger CO2 ausstoßen, wenn die EU sich für ehrgeizige Regeln entscheidet. Bereits bis 2025 könnte der Ausstoß großer Sattelschlepper auf Fernstraßen laut International Council on Clean Transportation um 27 Prozent gesenkt werden, der kleinerer LKW im Stadtverkehr um 23 Prozent. Bis 2030 sieht die Organisation, die den Diesel-Skandal mit losgetreten hat, sogar ein Reduktionspotenzial von rund 43 Prozent für beide Fahrzeugtypen. Die Technologien dafür seien bereits bekannt, aber noch nicht weit verbreitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Wuppertal ist seit dem Abend für mehrere Wochen komplett vom Netz der Bahn abgekoppelt. „Um 22 Uhr hat die Sperrung des Bahnknotens planmäßig begonnen“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn.

17.07.2017

Die Probleme am neuen Hauptstadtflughafen reißen nicht ab. Was viele Experten schon länger erwarten, formuliert auch erstmals Berlins Regierungschef Müller. Der BER könnte auch erst 2019 eröffnen.

16.07.2017

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller stellt sich darauf ein, dass der Hauptstadtflughafen BER auch erst Anfang 2019 eröffnet werden könnte.

16.07.2017
Anzeige