Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Studie: Mehr Wirtschaftswachstum durch Flüchtlinge

Köln Studie: Mehr Wirtschaftswachstum durch Flüchtlinge

Die Flüchtlingszuwanderung kann einer Studie zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum ankurbeln.

Köln. Die Flüchtlingszuwanderung kann einer Studie zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum ankurbeln. Nach Berechnungen des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln kann das Bruttoinlandsprodukt durch den Zustrom Hunderttausender Menschen bis 2020 um insgesamt rund 90 Milliarden Euro steigen. Das IW schätzt den BIP-Zuwachs in diesem Jahr auf rund 0,4 Prozent. Bis 2020 könnte sich dieser Effekt auf knapp ein Prozent jährlich erhöhen, heißt es in der Studie, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Wichtig sei allerdings, dass die Menschen möglichst schnell einen Job fänden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.135,00 -0,14%
TecDAX 2.501,50 -0,53%
EUR/USD 1,1803 +0,29%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,52 +1,95%
THYSSENKRUPP 23,11 +1,47%
MERCK 89,86 +1,19%
E.ON 9,62 -1,98%
DT. TELEKOM 15,32 -1,37%
LUFTHANSA 29,80 -1,22%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.