Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Nach Ende der Diesel-Prämien weniger Autoverkäufe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Studie: Nach Ende der Diesel-Prämien weniger Autoverkäufe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 29.07.2018
Essen

Nach dem Auslaufen der Diesel-Umtauschprämien erwartet der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer für den Rest des Jahres einen schwachen Automarkt in Deutschland. Ähnlich wie bei der Abwrackprämie im Jahr 2009 drohe in den folgenden Monaten ein „Verkaufsloch“, erläuterte der Direktor des CAR-Instituts der Uni Essen-Duisburg die Ergebnisse seiner Rabattstudie für den Monat Juli. Die im August 2017 flächendeckend eingeführten Umtauschprämien für ältere Dieselmodelle hätten im gesättigten deutschen Markt zu Vorziehkäufen geführt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Unfälle in der deutschen Zivilluftfahrt ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

29.07.2018

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich zufrieden mit den Ergebnissen beim Treffen der G20-Agrarminister in Buenos Aires geäußert.

28.07.2018

Dem Milliarden-Deal steht nichts mehr im Weg: Die Aktionäre des Unterhaltungsunternehmens 21st Century Fox haben der Übernahme durch Disney zugestimmt. Damit gehen große Teile des Konzerns in den Besitz des Konkurrenten über.

28.07.2018