Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Studie sieht selbstfahrende Autos erst in Jahrzehnten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Studie sieht selbstfahrende Autos erst in Jahrzehnten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 19.06.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Deutsche Bank beurteilt die Marktchancen selbstfahrender Autos trotz großen Potenzials aktuell skeptisch. Die von Computern gesteuerten Wagen dürften den kontinuierlich wachsenden Markt nicht vor dem Jahr 2040 durchdrungen haben, lautet das Ergebnis einer Studie der Deutsche Bank Research. Die Branche stehe vor enormen technologischen Herausforderungen, ein „chaotisches“ System wie den Straßenverkehr zu automatisieren, sagte Analyst Eric Heymann. Dafür biete sich der Schienenverkehr zunächst viel eher an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis vorerst zum Juni 2018 wird das Embargo auf Produkte von der Krim und Sewastopol aufrechterhalten. Die EU-Außenminister unterstrichen damit am Montag ihre Kritik an der russischen Annektion der ukrainischen Gebiete vor drei Jahren.

19.06.2017

Immer mehr Menschen lassen sich Essen aus dem Restaurant nach Hause bringen. Davon profitieren Lieferdienste. Nun wagt sich das Berliner Schwergewicht Delivery Hero an die Börse - mit großen Zielen.

19.06.2017

Der Tabakkonzern Philip Morris investiert 320 Millionen US-Dollar (knapp 290 Millionen Euro) in den Bau einer neuen Fabrik in Dresden.

19.06.2017
Anzeige