Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sturzgeburt auf der Autobahn - Mutter und Baby wohlauf

Erfurt Sturzgeburt auf der Autobahn - Mutter und Baby wohlauf

Rasante Geburt auf der Autobahn: Ein Baby hatte es in der vergangenen Nacht besonders eilig und erblickte noch während der Autofahrt auf der A71 in Thüringen das Licht der Welt.

Erfurt. Rasante Geburt auf der Autobahn: Ein Baby hatte es in der vergangenen Nacht besonders eilig und erblickte noch während der Autofahrt auf der A71 in Thüringen das Licht der Welt. Der Vater fuhr daraufhin an der Abfahrt Erfurt-Bindersleben ab und rief die Polizei. Der 36 Jahre alten Mutter und dem neugeborenen Mädchen geht es gut - sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Familie kommt aus dem thüringischen Landkreis Gotha.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.228,50 -0,01%
TecDAX 2.281,25 +0,29%
EUR/USD 1,1779 +0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 92,78 +0,57%
DT. BANK 13,89 +0,46%
FMC 80,10 +0,40%
THYSSENKRUPP 25,07 -1,47%
BAYER 108,40 -0,67%
LUFTHANSA 20,86 -0,58%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,33%
Structured Solutio AF 121,61%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 100,58%
Allianz Global Inv AF 99,22%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.