Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Sturzgeburt auf der Autobahn - Mutter und Baby wohlauf
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Sturzgeburt auf der Autobahn - Mutter und Baby wohlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 28.07.2017
Anzeige
Erfurt

Rasante Geburt auf der Autobahn: Ein Baby hatte es in der vergangenen Nacht besonders eilig und erblickte noch während der Autofahrt auf der A71 in Thüringen das Licht der Welt. Der Vater fuhr daraufhin an der Abfahrt Erfurt-Bindersleben ab und rief die Polizei. Der 36 Jahre alten Mutter und dem neugeborenen Mädchen geht es gut - sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Familie kommt aus dem thüringischen Landkreis Gotha.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Empfehlung des Verwaltungsgerichts Stuttgart zu Fahrverboten für ältere Diesel will das Land Baden-Württemberg das Urteil sorgfältig prüfen.

28.07.2017

Die Inflation zieht weiter an. Im Juli lagen die Verbraucherpreise in Deutschland um 1,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte.

28.07.2017

Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn.

28.07.2017
Anzeige