Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stuttgart verlängert Feinstaubalarm bis Freitag

Stuttgart Stuttgart verlängert Feinstaubalarm bis Freitag

Der seit gestern geltende Feinstaubalarm für Autoverkehr in Stuttgart ist bis Freitag verlängert worden. Das Ende sei weiterhin offen, teilte die Stadt mit.

Stuttgart. Der seit gestern geltende Feinstaubalarm für Autoverkehr in Stuttgart ist bis Freitag verlängert worden. Das Ende sei weiterhin offen, teilte die Stadt mit. Der Deutsche Wetterdienst rechnet nicht damit, dass sich die Wetterlage bis zum Wochenende in der Landeshauptstadt ändert. Mit dem bundesweit einmaligen Feinstaubalarm will die Kommune erreichen, dass Einwohner und Pendler auf Bus und Bahn umsteigen, statt per Auto in die Innenstadt zu fahren. Der Verkehr gilt als eine der Hauptursache für die massive Luftverschmutzung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.490,00 +0,31%
TecDAX 2.575,50 -0,10%
EUR/USD 1,2412 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
Polar Capital Fund AF 93,12%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
BlackRock Global F AF 91,19%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.