Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Suche nach Egyptair-Maschine: Boot mit Unterwassertechnik angekommen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Suche nach Egyptair-Maschine: Boot mit Unterwassertechnik angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 27.05.2016
Anzeige
Kairo

Nach der Egyptair-Katastrophe im Mittelmeer soll inzwischen ein französisches Vermessungsboot angekommen sein, um die Suche nach den Flugschreibern zu unterstützen. Das mit spezieller Unterwassertechnik ausgestattete Boot soll zunächst innerhalb eines Fünf-Kilometer-Radius den Meeresboden nach einem Signal des Flugdatenschreibers oder des Stimmenrekorders absuchen. Die Behörden erhoffen sich mit Hilfe der Geräte Aufschluss über die Absturzursache. Der Airbus A320 war am 19. Mai mit 66 Personen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo abgestürzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter will die durch Billigimporte aus China verschärfte Branchenkrise aus eigener Kraft meistern.

28.05.2016

Bayer wirbt in diesen Tagen bei seinen wichtigsten Aktionären um Zustimmung für die geplante milliardenschwere Übernahme des US-Konzerns Monsanto.

29.05.2016

Die defekten Airbags des japanischen Zulieferers Takata halten die Auto-Industrie weiter in Atem. Das Unternehmen selbst geht derweil auf die Suche nach Geldgebern. Angeblich soll ein bekannter Finanzinvestor aus den USA an einer Beteiligung interessiert sein.

28.05.2016
Anzeige