Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Südafrikaner findet Flugzeugteil: Ermittler prüfen MH370-Verdacht
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Südafrikaner findet Flugzeugteil: Ermittler prüfen MH370-Verdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 23.03.2016
Anzeige
Johannesburg

Ein Archäologe hat an der südafrikanischen Küste möglicherweise zufällig ein Wrackteil der Maschine des verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugs MH370 gefunden. Nach ersten Berichten könnte es sich um einen Teil einer Flugzeugturbine handeln, sagte Malaysias Verkehrsminister. Australische Behörden wollen das nun überprüfen. Flug MH370 war am 8. März 2014 mit 239 Menschen an Bord auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking verschwunden. Die Maschine stürzte nach den Ermittlungen Tausende Kilometer weiter südlich im Indischen Ozean ab. Dort wird seit Monaten vergeblich nach dem Wrack gesucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In zahlreichen deutschen Städten wollen Bauern heute gegen Niedrigpreise für Lebensmittel protestieren.

23.03.2016

Die Konjunktur in wichtigen Auslandsmärkten hat sich abgekühlt. Das trifft die Exportwirtschaft.

23.03.2016

Die teilweise Evakuierung des Flughafens von Denver im US-Bundesstaat Colorado war Folge eines Fehlalarms. Das berichtete örtliche Medien in der Nacht unter Berufung auf Flughafen-Offizielle.

23.03.2016
Anzeige