Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Süßwarenmesse startet in Köln
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Süßwarenmesse startet in Köln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 01.02.2016
Die Süßwarenmesse ISM findet vom 31.01. bis 3.02.2016 in Köln statt. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Köln

Schokolade, Bonbons und Gebäck im Überfluss: Die Internationale Süßwarenmesse beginnt heute in Köln. Bei der nur für Fachbesucher zugänglichen Messe zeigen rund 1600 Aussteller aus 65 Ländern bis zum 3. Februar Neuheiten aus der Süßwaren- und Knabberartikelbranche.

In sechs Messehallen werden neue Schokoladenerzeugnisse, Snacks, Gebäck und Zuckerwaren gezeigt. Die Eröffnungsrede zur viertägigen Messe hält Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) am Vormittag.

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 32,48 Kilogramm nahm der Verzehr an Knabberartikeln und Süßwaren in Deutschland im vergangenen Jahr weiter zu, wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) im Vorfeld der Messe berichtete. Dafür griffen die Verbraucher auch tiefer in die Tasche. Die Pro-Kopf-Ausgaben stiegen 2015 um 3,2 Prozent auf durchschnittlich 109,16 Euro - auch weil Schokolade und Co. wegen höherer Preise für Nüsse und Kakao teurer wurden.


ISM

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt verpflichtende Eignungstests für ältere Autofahrer kategorisch ab.

31.01.2016

Schokolade, Bonbons und Gebäck im Überfluss: Die Internationale Süßwarenmesse beginnt in Köln. Bei der Messe zeigen rund 1600 Aussteller aus 65 Ländern bis zum 3.

31.01.2016

Sänger Menderes Bağci ist neuer „Dschungelkönig“. Das RTL-Publikum wählte den 31-Jährigen in der Nacht zum Sieger der zehnten Ausgabe der Fernsehshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.

31.01.2016
Anzeige