Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Supermärkte sollten abgelaufene Lebensmittel spenden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Supermärkte sollten abgelaufene Lebensmittel spenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 30.09.2016
Anzeige
Berlin

Supermärkte sollten nach Meinung der Deutschen EU-weit dazu verpflichtet werden, abgelaufene Lebensmittel an gemeinnützige Initiativen zu spenden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der Organisation abgeordnetenwatch.de. 87 Prozent der Befragten sprechen sich demnach für ein solches Gesetz aus. Hintergrund ist eine Online-Petition an das EU-Parlament mit der Forderung, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Nach einer Studie für das Ernährungsministerium landen in Deutschland jährlich elf Millionen Tonnen Nahrung im Müll. Der Großteil wäre noch genießbar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eckpunkte zu Stellenstreichungen und Konzernumbau bei der Commerzbank sind raus - nun will der Vorstand über die Details informieren.

30.09.2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel wird zum zweiten saarländischen Stahlgipfel heute in Dillingen/Saar erwartet.

30.09.2016

Für computergesteuerte Autos in Deutschland sollen ethische Regeln aufgestellt werden. Dafür nimmt eine Expertenkommission die Arbeit auf, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingesetzt hat.

30.09.2016
Anzeige