Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt T-Mobile US und Sprint beenden Fusionsgespräche
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt T-Mobile US und Sprint beenden Fusionsgespräche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 05.11.2017
Bellevue

Die Verhandlungen um eine Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint sind gescheitert. Die Unternehmen erklärten ihre Bemühungen für beendet. Man habe sich nicht auf die Bedingungen für einen Zusammenschluss einigen können. Wochenlang hatten Spekulationen um eine Fusion der beiden Branchenschwergewichte die Finanzmärkte auf Trab gehalten. Ein Zusammenschluss hätte gewaltige Dimensionen gehabt: T-Mobile ist der drittgrößte US-Mobilfunker und war an der Börse zuletzt fast 50 Milliarden Dollar wert. Sprint ist als Nummer Vier im Markt 26 Milliarden Dollar wert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast pünktlich zum internationalen Tag der Putzfrau gehen die Tarifverhandlungen für rund 600 000 Gebäudereiniger in die entscheidende Phase. Eine große Gruppe wird aber gar nicht erfasst.

05.11.2017

Verdi läuft Sturm gegen eine in diesem Jahr mögliche Sonntagsöffnung an Heiligabend. Die Idee sei „zynisch“, findet die Gewerkschaft. Handelsgiganten wie Aldi haben ein Einsehen und halten die Ladentüren geschlossen. Einzelne Supermärkte könnten dagegen öffnen.

05.11.2017

Für Eiswein sieht es in diesem Jahr eher schlecht aus. Die Winzer haben ihre Trauben lieber abgeerntet als auf Risiko zu gehen. Damit werden bereits abgefüllte Eisweine noch kostbarer.

05.11.2017