Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „Tatort-Fundus“: 2017 weniger Leichen als im Vorjahr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „Tatort-Fundus“: 2017 weniger Leichen als im Vorjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 27.12.2017
Anzeige
Berlin

Nach dem absoluten Leichenrekord 2016 hat sich im Jahr 2017 bei Deutschlands beliebtester Krimireihe „Tatort“ die Zahl der Leichen fast halbiert - und zwar auf 85. Die Zählung nach allen 35 diesjährigen Krimis kommt von der Fan-Seite „Tatort-Fundus.de“. Die „Tatort“-Folge mit den meisten Leichen - nämlich sechs - war demnach der Kiel-Krimi „Borowski und das dunkle Netz“ vom 19. März. Im Jahr 2016 hatte es die Rekord-Leichenzahl von 162 in 37 Filmen gegeben, 2015 waren es 111 Leichen in 40 Krimis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Rhein ist in Duisburg am Abend ein Hotelschiff gegen einen Brückenpfeiler der Autobahn 42 geprallt.

27.12.2017

Auf dem Rhein in Duisburg ist am Abend ein Hotelschiff gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der Bug wurde beschädigt, das Schiff wurde evakuiert.

27.12.2017

Dreimal das gleiche Buch, Schuhe in der falschen Größe oder ein Geschenk, das einfach nicht gefällt? Nach den Weihnachtsfeiertagen startet das große Tauschgeschäft. Doch welche Rechte hat der Kunde, wann muss ein Geschenk zurückgesendet werden und was passiert, wenn der Bon verloren geht?

26.12.2017
Anzeige