Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tausende protestieren gegen Freihandels-Unterzeichnung in Auckland
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tausende protestieren gegen Freihandels-Unterzeichnung in Auckland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 04.02.2016
Anzeige

Auckland (dpa) – Aus Protest gegen das größte Freihandelsabkommen der Welt sind in Neuseeland mehrere tausende Globalisierungsgegner auf die Straße gegangen. Sie versuchten vergeblich, die Zufahrtsstraßen zum Konferenzzentrum zu blockieren. Dort unterzeichneten Minister aus Neuseeland und elf weiteren Ländern das Abkommen zur Transpazifische Partnerschaft, kurz TPP. Neuseeland verliere durch TPP-Bestimmungen an Souveränität und Jobs gingen verloren, meinten die Demonstranten. Neuseelands Premierminister John Key warb dagegen mit einer Liberalisierung des Handels.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im vergangenen Jahr sind die Löhne in Deutschland weiter gestiegen. Das Statistische Bundesamt legt heute genaue Zahlen zur Entwicklung sowohl der Bruttolöhne als auch der Reallöhne vor.

04.02.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 3.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

03.02.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.02.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

03.02.2016
Anzeige