Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tchibo ruft Spielfigur wegen Verunreinigung zurück
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tchibo ruft Spielfigur wegen Verunreinigung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 30.04.2016
Anzeige
Köln

Wegen Verunreinigungen ruft Tchibo eine Spielfigur zurück. Das Produkt „Minion Kevin, ferngesteuert“ entspreche nicht den strengen Qualitätsansprüchen, teilte der Konzern auf seiner Internetseite mit. Das sei bei Nachprüfungen festgestellt worden. Das ARD-Magazin „Markencheck“ hatte über den Rückruf und eigene Recherchen zu der Verunreinigung berichtet. Kunden können das Spielzeug zurückschicken und sollen das Geld erstattet bekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tarifauseinandersetzungen in der Metallindustrie haben ihre eigenen Rituale. Kurz vor dem 1. Mai verschärft die IG Metall noch mal den Ton gegenüber den Arbeitgebern und droht mit Streiks. Am 11. Mai wird aber erstmal weiterverhandelt. Der Ton ist dennoch gereizter.

01.05.2016

Der VW-Konzern hat für ausgeschiedene Mitglieder des Vorstandes mit Stand 2015 fast eine Viertelmilliarde Euro zurückgestellt (243 Mio. Euro), wie die jüngste Bilanz ausweist.

30.04.2016

Der hohe Anschaffungspreis, die geringe Reichweite und fehlende Ladestationen bleiben für deutsche Verbraucher die maßgeblichen Gründe, derzeit kein Elektro-Auto zu kaufen.

01.05.2016
Anzeige