Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Technischer Defekt löste ICE-Brand aus - Strecke weiter gesperrt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Technischer Defekt löste ICE-Brand aus - Strecke weiter gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 13.10.2018
Dierdorf

Ein technischer Defekt ist die Ursache für den Brand in einem ICE auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln gewesen. Das teilten Bundespolizei und Deutsche Bahn am Samstag mit. Wie es genau zu dem Brand kam, müssten aber noch weitere Untersuchungen klären. Eine Einwirkung von außen wurde ausgeschlossen. Das Feuer war am Freitagmorgen in dem ICE ausgebrochen, 510 Passagiere wurden aus dem stehenden Zug gebracht. Fünf Menschen wurden leicht verletzt. Die Strecke sollte noch am gesamten Wochenende gesperrt bleiben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Argentinien befindet sich in einer wirtschaftlichen Krise. Dennoch floriert die Luftfahrtbranche und erlebt besonders im Low-cost-Bereich einen Umbruch. Nicht alle freuen sich darüber.

13.10.2018

In Schönefeld wird nicht nur seit Jahren ein neuer Großflughafen gebaut. Auch für Regierungs- und Staatsgäste soll es ein Terminal geben. Es wird nicht billig.

13.10.2018

Bestellt mit der App, gebracht per Fahrrad in höchstens 30 Minuten: Viele Großstädter schätzen den Service von Plattformen wie Deliveroo. Doch deren Erfolg hat auch Kehrseiten.

13.10.2018