Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Teileinigung in Frachtkartell-Streit zwischen Bahn und Airlines

Berlin/Frankfurt Teileinigung in Frachtkartell-Streit zwischen Bahn und Airlines

In der Auseinandersetzung um ein Luftfracht-Kartell hat sich die Deutsche Bahn mit drei Fluggesellschaften außergerichtlich geeinigt.

Berlin. In der Auseinandersetzung um ein Luftfracht-Kartell hat sich die Deutsche Bahn mit drei Fluggesellschaften außergerichtlich geeinigt. Eine Verständigung gelang mit den Unternehmen Nippon Airways, SAS und Cargolux bei dem in den USA anhängigen Verfahren, wie ein Bahnsprecher in Berlin sagte. Wegen Preisabsprachen zum Nachteil der Frachttochter DB Schenker hatte die Bahn Schadenersatzklagen in Milliardenhöhe eingereicht, zunächst in den USA und vor einem Jahr auch in Köln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.708,00 +0,22%
TecDAX 1.699,50 -0,08%
EUR/USD 1,0731 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 6,48 +5,57%
RWE ST 12,13 +3,49%
DT. BANK 15,93 +3,15%
LINDE 154,75 -0,98%
Henkel VZ 106,11 -0,72%
LUFTHANSA 12,18 -0,68%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.