Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Tesla lässt Autos automatisch lenken - per Software-Update

Palo Alto Tesla lässt Autos automatisch lenken - per Software-Update

Der Elektroauto-Hersteller Tesla lässt seine Fahrzeuge künftig automatisch die Spur und den Abstand halten. Außerdem sollen sie die Spur wechseln und einparken können.

Palo Alto. Der Elektroauto-Hersteller Tesla lässt seine Fahrzeuge künftig automatisch die Spur und den Abstand halten. Außerdem sollen sie die Spur wechseln und einparken können. Die bereits im vergangenen Jahr angekündigten „Autopilot“-Funktionen werden zunächst in den USA ab heute per Software-Update hinzugefügt. Europa und Asien sollen schnell folgen. Die Funktionen zum automatisierten Fahren kosten einen Tesla-Besitzer 2500 Dollar. Sie seien aber noch in der Anfangsphase, und die Fahrer sollten die Hände am Lenkrad lassen, betonte Gründer und Chef Elon Musk.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.397,00 +0,41%
TecDAX 2.562,00 +1,09%
EUR/USD 1,2471 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 106,55 +2,01%
BEIERSDORF 92,22 +1,25%
MERCK 83,52 +1,24%
ALLIANZ 188,88 -0,77%
LUFTHANSA 26,72 -0,48%
DT. BANK 12,85 -0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 239,43%
Commodity Capital AF 207,93%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
BlackRock Global F AF 89,23%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,15%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.