Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tesla lässt Autos automatisch lenken - per Software-Update
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tesla lässt Autos automatisch lenken - per Software-Update
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:16 15.10.2015
Anzeige
Palo Alto

Der Elektroauto-Hersteller Tesla lässt seine Fahrzeuge künftig automatisch die Spur und den Abstand halten. Außerdem sollen sie die Spur wechseln und einparken können. Die bereits im vergangenen Jahr angekündigten „Autopilot“-Funktionen werden zunächst in den USA ab heute per Software-Update hinzugefügt. Europa und Asien sollen schnell folgen. Die Funktionen zum automatisierten Fahren kosten einen Tesla-Besitzer 2500 Dollar. Sie seien aber noch in der Anfangsphase, und die Fahrer sollten die Hände am Lenkrad lassen, betonte Gründer und Chef Elon Musk.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder stärker in den Vordergrund gerückte Konjunktursorgen haben den Dow Jones unter die Marke von 17 000 Punkten gedrückt. Der US-Leitindex fiel bis zum Handelsende um 0,92 Prozent auf 16 924 Punkte.

14.10.2015

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 14.10.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

14.10.2015

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.10.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

14.10.2015
Anzeige