Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 12.06.2018
Anzeige
Palo Alto

Der Elektroautopionier Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 in großem Stil Stellen streichen. „Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen hinweg gehen lassen“, heißt es in einer E-Mail an die Mitarbeiter, die Tesla-Chef Elon Musk bei Twitter teilte. Der Jobabbau dürfte mehr als 3000 Beschäftigte treffen. Durch die Kündigungen sollten die Kosten gesenkt werden, um dem Ziel der Profitabilität näher zu kommen, so Musk.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla muss Kosten senken und kündigt neun Prozent seiner Mitarbeiter. Über 3000 Stellen fallen weg.

12.06.2018

Eigentlich befindet sich Tesla mit seinem Hoffnungsträger Model 3 mitten im Angriff auf den Massenmarkt. Bislang läuft das Großprojekt allerdings nicht wie erhofft. Nun hat der schillernde Firmenchef Elon Musk einen überraschend großen Stellenabbau angekündigt.

12.06.2018

Die Deutsche Post trennt sich nach dem Gewinneinbruch im Brief- und Paketgeschäft von seinem langjährigen Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes. Der 53-Jährige verlässt den Konzern mit sofortiger Wirkung.

12.06.2018
Anzeige