Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Teure Flaute: Boeing halbiert Produktion des Jumbo-Jets
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Teure Flaute: Boeing halbiert Produktion des Jumbo-Jets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 22.01.2016
Anzeige
Chicago

Die Flaute im Luftfrachtgeschäft kommt den US-Flugzeugbauer Boeing teuer zu stehen. Der Konzern werde die Produktion seines Jumbo-Jets 747-8 ab September um die Hälfte kürzen und dafür eine Einmalbelastung von 569 Millionen US-Dollar nach Steuern verbuchen, teilte Boeing nach US-Börsenschluss mit. Ab Herbst soll dann monatlich statt eines Flugzeugs des Typs rechnerisch nur noch ein halbes fertiggestellt werden. Während die Zahl der weltweiten Flugpassagiere weiter steige, sei die Erholung im Markt für Luftfracht zum Stillstand gekommen, hieß es laut Mitteilung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hans-Werner Sinn hat das Münchner Ifo-Institut zu einem Forschungsinstitut von Rang gemacht und immer klare Kante gezeigt. Jetzt geht der Wissenschaftler in Pension.

23.01.2016

Die wirtschaftlichen Aussichten für Europa und internationale Bemühungen um die Überwindung des Syrien-Krieges sowie weiterer bewaffneter Konflikte stehen heute ...

22.01.2016

Nach einem holprigen Start haben die US-Börsen am Donnerstag wieder zugelegt. Auftrieb kam vor allem von den wieder deutlich anziehenden Ölpreisen.

21.01.2016
Anzeige