Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
„The Voice of Germany“: Zuschauer und Coaches entscheiden direkt

Medien „The Voice of Germany“: Zuschauer und Coaches entscheiden direkt

Über das Schicksal der Sänger bestimmen die Zuschauer und Coaches bei der Castingshow „The Voice of Germany“ künftig gemeinsam nach den Auftritten.

München. Über das Schicksal der Sänger bestimmen die Zuschauer und Coaches bei der Castingshow „The Voice of Germany“ künftig gemeinsam nach den Auftritten. In den K.o.-Duellen von Donnerstagabend an treten je zwei Kandidaten aus einem Team live gegeneinander an, wie die Sender ProSieben und Sat.1 in München mitteilten. 100 Punkte teilen die Coaches Nena, Rae Garvey, The BossHoss und Xavier Naidoo dann auf ihre Sänger auf. Das Gleiche können per Anruf oder SMS auch die Zuschauer tun. Die Summe - maximal 200 Punkte - entscheidet dann, wer eine Runde weiter kommt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,01%
TecDAX 2.620,75 -0,12%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 81,35%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.