Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Theodor-Wolff-Preise verliehen - Auszeichnung für Deniz Yücel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Theodor-Wolff-Preise verliehen - Auszeichnung für Deniz Yücel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 21.06.2017
Berlin

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger hat an fünf Journalisten den renommierten Theodor-Wolff-Preis vergeben. Erstmals gab es einen Sonderpreis, den der in der Türkei inhaftierte Korrespondent der Tageszeitung „Die Welt“, Deniz Yücel, erhält. Damit soll nach dem Willen von Jury und Kuratorium „im Geist von Theodor Wolff ein Zeichen für die Pressefreiheit gesetzt werden, die in der Türkei und an vielen anderen Orten der Welt mit Füßen getreten wird“. Überreicht wurden die Preise am Abend in Berlin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.06.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

21.06.2017

Die Anleger haben nach dem jüngst erreichten Dax-Rekordhoch eine Pause eingelegt. Der deutsche Leitindex schloss am Mittwoch 0,32 Prozent im Minus bei 12 774,26 Punkten.

21.06.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.06.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

21.06.2017