Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse schließt mit Gewinnen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse schließt mit Gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 19.01.2016
Anzeige
Tokio

Trotz schlechter Konjunkturzahlen aus China hat die Börse in Tokio etwas Boden gut gemacht. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg nach anfänglichen Verlusten um 92,80 Punkte oder 0,55 Prozent und schloss beim Stand von 17 048 Zählern. Zuvor hatte das Statistikamt in Peking mitgeteilt, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt 2015 mit 6,9 Prozent so langsam wie seit 25 Jahren nicht mehr gewachsen ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem chinesischen Drachen fehlt Feuer. Das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft kühlt ab. Darunter haben auch deutsche Exporteure zu leiden. Chinas Präsident gibt sich optimistisch. Wie geht es weiter?

19.01.2016

Der frühere FBI-Chef Louis Freeh soll VW nach Medien-Informationen in der Abgas-Affäre in den USA helfen.

19.01.2016

Der Internationale Währungsfonds (IWF) stellt in London seine aktuelle Prognose für die Weltwirtschaft vor.

19.01.2016
Anzeige