Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse tritt auf der Stelle
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse tritt auf der Stelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:56 02.11.2012
Tokio

Die Tokioter Börse hat vor einer mit Spannung erwarteten Sitzung der Bank von Japan knapp behauptet geschlossen. Zwischenzeitliche Gewinne schmolzen wieder ab, als der Autobauer Honda bereits vor Börsenschluss eine Korrektur seiner Ertragsprognose bekanntgab. Am Ende notierte der Nikkei-Index ein geringfügiges Minus von 3,72 Punkten oder 0,04 Prozent bei 8929,34 Punkten. Der Euro notierte zum Dollar leichter bei 1,2924 Dollar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann und das britische Verlagshaus Pearson legen ihre Buchverlage zusammen. Die Verlage heißen Random House und Penguin Group.

02.11.2012

An den US-Aktienmärkten wird zum Wochenauftakt wegen des Hurrikans „Sandy“ nicht gehandelt.

02.11.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag angesichts schwächer erwarteter Aktienmärkte im frühen Handel leicht gefallen.

29.10.2012