Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse tritt auf der Stelle
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tokios Börse tritt auf der Stelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 05.11.2013
Anzeige
Tokio

Die Börse in Tokio hat wenig verändert geschlossen. Nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende notierte der Nikkei-Index für 225 führende Werte zum Handelsende ein leichtes Plus von 23,80 Punkten bei 14 225,37 Punkten. Der breit gefasste Topix büßte dagegen geringfügig um 0,45 Punkte auf den Stand von 1182,58 Zählern ein.

DPA ZER

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Automarkt erholt sich langsam. Für den Oktober vermeldete das Kraftfahrtbundesamt am Montag 265 441 neu zugelassene Autos und damit 2,3 Prozent mehr als im gleichen Monat vor einem Jahr.

05.11.2013

Der harte Wettbewerb in Europa durchkreuzt die Gewinnpläne des irischen Billigfliegers Ryanair.

05.11.2013

Einer der prominentesten Hedgefonds der USA wird mit einer Rekordstrafe für Insiderhandel zur Rechenschaft gezogen.

04.11.2013
Anzeige