Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Top-Ökonomen rügen EZB-Beschlüsse: „Stützung von Zombie-Banken“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Top-Ökonomen rügen EZB-Beschlüsse: „Stützung von Zombie-Banken“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 11.03.2016
Anzeige
Berlin

Die jüngsten geldpolitischen Beschlüsse der Europäischen Zentralbank stoßen bei Ökonomen auf massive Kritik. Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn, der Wirtschaftsweise Lars Feld und der Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung, Clemens Fuest, äußerten in der „Bild“-Zeitung völliges Unverständnis für die Entscheidungen der Währungshüter. Die EZB verleihe jetzt Geld zu einem negativen Zins von bis zu 0,4 Prozent an die Banken, sagte Sinn. Das sei eine verbotene Subventionspolitik zur Stützung von Zombie-Banken und konkursgefährdeten Staaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Börsen haben kaum verändert geschlossen. Der Dow Jones war zunächst auf den höchsten Stand seit Anfang Januar geklettert, bevor sich Ernüchterung über die ...

10.03.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 10.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

10.03.2016

Das Bundeskartellamt sieht seinen Verdacht bestätigt, dass die Deutschen Bahn ihre Konkurrenten beim Fahrkartenverkauf benachteiligt.

10.03.2016
Anzeige