Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Trotz Sperrung im Südwesten: Bahn hält an Pünktlichkeitsziel fest

Berlin Trotz Sperrung im Südwesten: Bahn hält an Pünktlichkeitsziel fest

Die Deutsche Bahn hält trotz der langen Sperrung einer Nord-Süd-Hauptroute in Baden-Württemberg an ihrem Pünktlichkeitsziel für den Fernverkehr fest.

Berlin. Die Deutsche Bahn hält trotz der langen Sperrung einer Nord-Süd-Hauptroute in Baden-Württemberg an ihrem Pünktlichkeitsziel für den Fernverkehr fest. Bei den ICE und Intercitys sollen demnach in diesem Jahr 81 Prozent der Züge pünktlich sein. Das stehe nicht in Frage, sagte ein Konzernsprecher in Berlin. Die für den Personen- und Güterverkehr wichtige Rheintalbahn ist nach einem Unfall an einer Tunnelbaustelle bei Rastatt seit 12. August unterbrochen. Sie soll erst am 7. Oktober wieder freigegeben werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.067,00 +0,45%
TecDAX 2.572,50 -0,03%
EUR/USD 1,1931 +0,68%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 94,83 +2,70%
CONTINENTAL 216,76 +1,37%
VOLKSWAGEN VZ 169,40 +1,15%
FRESENIUS... 60,85 -1,26%
BAYER 107,63 -0,74%
BEIERSDORF 97,00 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,73%
Commodity Capital AF 186,34%
Allianz Global Inv AF 120,13%
Apus Capital Reval AF 102,10%
FPM Funds Stockpic AF 94,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.