Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Trotz Streit: Handel zwischen China und USA steigt stark
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Trotz Streit: Handel zwischen China und USA steigt stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 13.07.2018
Anzeige
Peking

Ungeachtet der Handelsspannungen zwischen den USA und China ist der Warenaustausch zwischen den beiden größten Volkswirtschaften im ersten Halbjahr um 13,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 301 Milliarden US-Dollar gestiegen. Wie der Zoll in Peking berichtete, stiegen die Ausfuhren aus China in die USA in Dollar berechnet um 13,6 Prozent, während die Einfuhren aus den USA um 11,8 Prozent zulegten. Chinas Außenhandel insgesamt legte allerdings stärker um 16 Prozent im Vorjahresvergleich zu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den sechs Wochen seit Inkrafttreten der bundesweit ersten Dieselfahrverbote zur Luftreinhaltung in Hamburg hat die Polizei 173 Fahrer erwischt.

13.07.2018

Zehntausende beschäftigte hat die Gewerkschaft Verdi am Freitag zu einem bundesweiten Streik bei der Supermarktkette Real aufgerufen. Grund für die Aktion sind neue Tarifverträge.

13.07.2018

Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall.

13.07.2018
Anzeige