Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Trump mahnt neuen Herausgeber der New-York-Times
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Trump mahnt neuen Herausgeber der New-York-Times
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 02.01.2018
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat Glückwünsche an die Adresse des neuen Herausgebers der „New York Times“ mit einer Mahnung verbunden. Er gratuliere A.G. Sulzberger, schrieb Trump auf Twitter. Allerdings sei dieses die letzte Chance der „scheiternden“ Zeitung, die Vision ihres Gründers Adolph Ochs zu erfüllen. Trump schrieb, das Blatt solle sich von all seinen „gefälschten oder nicht-existenten Quellen“ trennen und den Präsidenten der USA „FAIR“ behandeln. Arthur Gregg Sulzberger hatte am 1. Januar seinen Posten übernommen. Die „New York Times“ begleitet Trump sehr kritisch und sehr erfolgreich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Menschen in Deutschland blicken weiter eher zuversichtlich auf ihre finanzielle Zukunft - allerdings nimmt die Angst vor Altersarmut zu.

02.01.2018

China sagt den Emissionen durch Autos weiter den Kampf an. Zum Start des neuen Jahres verbot das Land die Produktion von 553 benzinfressenden Modellen. Auch Daimler und VW sind betroffen. Bei Volkswagen findet man das aber nicht alarmierend.

05.01.2018

China hat zum Jahresanfang die Produktion von 553 Automodellen untersagt, die besonders viel Benzin verbrauchen.

02.01.2018
Anzeige