Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Türkische Lira im freien Fall - Neuer Druck aus den USA
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Türkische Lira im freien Fall - Neuer Druck aus den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 10.08.2018
Istanbul

Die Krise zwischen der Türkei und den USA hat sich zugespitzt. Die Konsequenz: Die türkische Landeswährung Lira befindet sich im freien Fall. Sie fiel am Nachmittag auf ein Rekordtief. Ein vom türkischen Finanzminister vorgestelltes Maßnahmenpaket für die angeschlagene Wirtschaft überzeugte Investoren nicht. Währenddessen heizte US-Präsident Donald Trump die Währungskrise in der Türkei bewusst weiter an. Er twitterte: „Ich habe gerade eine Verdopplung der Zölle auf Stahl und Aluminium hinsichtlich der Türkei bewilligt.“ Die Beziehungen zur Türkei seien „nicht gut“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war ein Katastrophentag für die Türkei und die Landeswährung Lira: Der Finanzminister will Märkte und Investoren beruhigen, doch sein Schwiegervater - Präsident Erdogan - wirft dem Westen einen „Wirtschaftskrieg“ vor. Und dann twittert auch noch Trump.

10.08.2018

Wer eine Altersrente bezieht, kann trotzdem weiter arbeiten und Geld verdienen. Die Rente wird dadurch nicht gekürzt. Es gibt aber Besonderheiten zum Beispiel bei der Krankenversicherung. Hier die wichtigen Informationen im Überblick.

10.08.2018

Je stärker die Temperaturen weltweit zulegen, desto mehr Klimageräte brauchen wir - auch in Deutschland. Die Kühlung trägt aber auch zur globalen Erwärmung bei. Wann gibt es für diesen Teufelskreis eine Lösung?

10.08.2018