Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Türkische Lira legt nach Sieg Erdogans zu

Frankfurt/Main Türkische Lira legt nach Sieg Erdogans zu

Die türkische Lira hat zum Handelsstart mit einem kräftigen Kurssprung auf den Sieg von Präsident Recep Tayyip Erdogan im Verfassungsreferendum reagiert.

Frankfurt/Main. Die türkische Lira hat zum Handelsstart mit einem kräftigen Kurssprung auf den Sieg von Präsident Recep Tayyip Erdogan im Verfassungsreferendum reagiert. Die Währung legte in den ersten Handelsminuten in Istanbul gut 2,5 Prozent zum Dollar zu, im weiteren Handelsverlauf bröckelten die Gewinne wieder ab. Zuletzt stand der Kurs bei 3,6732 Lira je US-Dollar, ein Plus von gut einem Prozent. Im Januar hatte die türkische Währung ihr jüngstes Rekordtief markiert, damals kostete ein US-Dollar noch 3,9415 Lira.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.004,00 +0,11%
TecDAX 2.486,75 -0,33%
EUR/USD 1,1785 -0,52%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,12 +2,41%
DT. BÖRSE 92,73 +1,79%
HEID. CEMENT 85,04 +1,63%
SIEMENS 116,07 -1,25%
Henkel VZ 116,55 -0,93%
VOLKSWAGEN VZ 141,85 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%
WSS-Europa AF 114,82%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.