Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Türkische Regierung will Kontrolle über kritische Zeitung übernehmen

Istanbul Türkische Regierung will Kontrolle über kritische Zeitung übernehmen

Die türkische Regierung will die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes übernehmen.

Istanbul. Die türkische Regierung will die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes übernehmen. Ein Istanbuler Gericht habe entschieden, einen staatlichen Treuhänder für die Zeitung „Zaman“ zu ernennen, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. „Zaman“ steht der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen nahe, der im US-Exil lebt. Gülen war einst ein Verbündeter des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, hat sich mit ihm aber überworfen. Gülens „Hizmet“-Bewegung ist in der Türkei inzwischen zur Terrororganisation erklärt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.210,00 +0,06%
TecDAX 2.032,75 +0,10%
EUR/USD 1,0725 -0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,27 +1,45%
MERCK 105,60 +1,39%
BASF 92,75 +1,00%
DAIMLER 69,15 -4,19%
DT. BANK 15,86 -1,83%
VOLKSWAGEN VZ 135,52 -1,08%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.