Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Türkischer Fracht-Jumbo in Zentralasien abgestürzt

Bischkek Türkischer Fracht-Jumbo in Zentralasien abgestürzt

Beim Absturz einer türkischen Frachtmaschine in Zentralasien sind einem Medienbericht zufolge vier Menschen ums Leben gekommen.

Bischkek. Beim Absturz einer türkischen Frachtmaschine in Zentralasien sind einem Medienbericht zufolge vier Menschen ums Leben gekommen. Der Jumbo-Jet sei nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek vom Radar verschwunden, meldete die türkische Nachrichtenagentur DHA. Bei den Toten handele es sich um die beiden Piloten und zwei Lademeister. Die Maschine vom Typ Boeing 747-400 habe der Fluggesellschaft ACT gehört. Laut der russischen Nachrichtenagentur Tass befand sich das Flugzeug auf dem Weg von Istanbul nach Bischkek. Es zerschellte demnach in einer besiedelten Gegend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.